Heimkehr

eine 15 teilige Fotostrecke unter der Leitung von Professorin Mareike Föcking

Die Heimatstadt bindet einen Menschen ein Leben lang an dessen Gesellschaft. Reingeboren in diese Umgebung gehört sie zwangsweise zu einem. Anna-Maria Heuer konnte sich nie mit ihrer Stadt identifizieren.

Über einen langen Zeitraum und genügend Distanz, wurde sie wieder neugierig auf ihre Herkunft. Sie fühlte sich mit Orten, Menschen und Erinnerung verbunden. Abstand hat sie zum Teil der Gesellschaft gemacht die sie seit ihrer Geburt prägt. 

Mit diesem Projekt hat sie sich mit ihrer Heimkehr beschäftigt. Was ist für Anna ihre Stadt?

Das Projekt wurde unter der Ausstellung ‚There is such thing as society’ in der Filmwerkstatt Düsseldorf vom 16.10.2015 – 18.10.2015 ausgestellt. 

more projects by Anna

Mokaab Kubus

ein Lernspiel, entstanden in Zusammenarbeit mit Janna Lichter